90 Tage in Wels.

reinberglicht

Die Zeit als Welser Stadtschreiber ist vorbei. Drei Monate habe ich in Oberösterreich verbracht und zu vierundzwanzig verschiedenen Stunden vierundzwanzig verschiedene Orte besucht.

Ich war im Gericht, auf der Trabrennbahn, im alten Rom, im Zirkus, im Nebel unterwegs, auf dem ESC, auf einer Gemeinderatssitzung, im Wettbüro, auf einer Kuchenmesse, auf dem Richard-Wagner-Festival, auf einem Maibaumfest, an einer Müllverbrennungsanlage und hab Proteine gekauft.

Anders gesagt: Ich habe eine Menge von Wels gesehen. Und darüber geschrieben.

»24 Stunden Wels«

trabrennbahn-15
Zirkus-3 markt-5
Bahnhof-7 noitzmühle-14
gericht-5
markt-3 Bücherbus-14 vogelweide-3 tanzen-6 Wimpassing-5 maibaum-16 kj-8 reh-1 wagner-3 ostwest-3 Messe-25

Bonus 1

Bonus 2

Advertisements

Sag etwas dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s