Jede Generation hat das Recht auf eine eigene Chantal

Ich habe den Teaser zu Fack Ju Göthe 2 gesehen. Fack Ju Göthe 2 ist die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie Fack Ju Göthe. Im Teaser von Fack Ju Göthe 2 steht die aus dem ersten Teil bekannte und beliebte Figur Chantal im Mittelpunkt. Chantal fährt auf Klassnfart nach Bangkok. Sie hat einen Selfiestick bei sich und verliebt sich in einen Affen. Chantal-Darstellerin Jella Haase erklärt zu Fack Ju Göthe 2: »Das Publikum kann sich auf sehr viel Chaos, Bikinis und verrückte Abende freuen

Unter dem Video stehen Kommentare. Etliche Kommentatorinnen zeigen sich begeistert vom Fack Ju Göthe 2-Teaser. Sie schreiben:

»Ey dieser Film wird abnormal bombe ya«

»Wer hätte das gedacht…dass man sich soo sehr auf einen deutschen Film freut ne :)«

»Kanns kaum erwarten! :)«

»that’s gonna be fucking awesome :D«

»Der Film wird der Wahnsinn!«

»Wird der beste film aller zeiten«

»besťt movie <3«

»Dieser Film wird Hammer Danke für den zweiten teil! ★«

»Der Film is so geil«

»Hab schon richtig Bock drauf!«

»Das kino wird von den herausgelachten Tränen unberflutet sein der film wird der hammer«

»Haha geil muss ich sehen❤️«

Ich war erstaunt. Für mich stand die Begeisterung der Kommentatoren im umgekehrt proportionalen Verhältnis zu der von mir wahrgenommenen Qualität des Teasers, von der aus ich auf die Qualität von Fack Ju Göthe 2 schloss.

Das Erstaunen setzte Gedanken frei. Ich dachte über meine Definition von Qualität nach. Ich dachte über die Unmöglichkeit nach, Filme, die nicht für mich gedacht sind, qualitativ bewerten zu können. Ich dachte über Fortsetzungen nach, ich dachte über Zielgruppen nach, ich dachte über das Alter nach.

Dabei fiel mir ein: Fack Ju Göthe ist der einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten, zwar deutlich hinter Otto – Der Film, aber vor Schulmädchen-Report: Was Eltern nicht für möglich halten bzw. Honig im Kopf. Über sieben Millionen Menschen haben den ersten Teil gesehen. Ich hielt mir diese Zahlen vor Augen und versuchte mir sieben Millionen Menschen vorzustellen, wie sie Fack Ju Göthe sahen. Ich dachte:

Für viele von diesen sieben Millionen Menschen wird Fack Ju Göthe auf immer ein Teil ihres Lebens sein. Jugendliche haben dafür zum ersten Mal auf kinox.to verzichtet und sind ins Kino gegangen. Sie haben sich in Gruppen zusammengefunden und in der Gruppe den Film gesehen. Sie haben gemeinsam über Szenen und Sprüche gelacht. Sie haben vor bzw. nach dem Kinobesuch mit der Gruppe etwas erlebt.

Tage und Wochen nach dem Kinobesuch haben die sieben Millionen aus dem Film zitiert und diese Zitate (»Heul leise«) in ihren Alltag eingebaut. Diese Zitate haben eine Verbindung hergestellt und ein Gemeinschaftsgefühl erzeugt. Wer Fack Ju Göthe gesehen hat, ist nicht allein damit. Er ist einer von sieben Millionen. Er gehört einer Gruppe an. Diese Gruppe hat eine bestimmte Vorstellung von sich selbst, die sie mit dem Schauen des Films bestätigt sieht. Wer Fack Ju Göthe gesehen hat, kann nie mehr einsam sein.

fackju-2
(Symbolbild: Fack Ju Göthe)

Und, vielleicht wichtiger noch: Fack Ju Göthe steht auf immer für einen bestimmten Moment im eigenen Leben. Fack Ju Göthe ist eine Erinnerung. Und diese Erinnerung ist gut. Sie ist hell, sie beinhaltet Lachen, sie beinhaltet Wohlbefinden, sie beinhaltet das, wenn auch oft nur kurzfristige Gefühl einer Verbundenheit zu anderen Menschen.

Jeder braucht solche Erinnerungen. Und jeder braucht eigene Erinnerungen. Ich möchte nicht die hellen Erinnerungen meiner Eltern, meiner Lehrer, meiner großen Brüder und Schwestern. Sie erzählen vom Der Schuh des Manitus«, sie erzählen von Voll Normaaal, sie erzählen von Otto – Der neue Film, sie erzählen von Die Lümmel von der ersten Bank mit Hansi Kraus als Pepe Nietnagel. Auch Pepe Nietnagel ist eine Chantal. Aber die Chantal einer anderen Generation. Ich brauche meine eigene Chantal.

Ich lag falsch, als ich dachte, dass die Kommentatorinnen mit ihren Kommentaren etwas über die Qualität des Teasers aussagen wollten. Vielmehr nahmen sie Bezug auf positive Erfahrungen mit Fack Ju Göthe in der Vergangenheit. Daraus schlussfolgerten sie, dass sich in Zukunft mit einer leicht variierten Fassung eines hellen Moments ebenso helle Momenze ergeben würden. Sie schlussfolgerten, dass Fack Ju Göthe 2 für eine Erinnerung stehen wird, mit der sich das eigene Leben würde erzählen und damit erklären lassen können.

Es war der gute Recht der Kommentatorinnen, so etwas anzunehmen. Jede Generation braucht eine eigene Chantal. Auch wenn es im Grunde immer die gleiche ist.

Bonus:

Advertisements

Sag etwas dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s