Tocotronic. Objektiv die hundert elementarsten Lieder.

Anlässlich des Erscheinens der Unendlichkeit die objektiv hundert elementarsten Lieder von TOCOTRONIC bis dato.

Ich wünschte, ich würde mich für Tennis interessieren
Dieses Jahr
Explosion
Im Zweifel für den Zweifel
Die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit
Michael Ende, du hast mein Leben zerstört
Kapitulation
Das Geschenk
Neues vom Trickser
Deine Party

Der schönste Tag in meinem Leben
Die Verbesserung der Erde
Wir sind hier nicht in Seattle, Dirk
Pure Vernunft darf niemals siegen
Ich mag dich einfach nicht mehr so
Samstag ist Selbstmord
Ein Abend im Rotary Club
Ich heirate eine Familie
17
Die Unendlichkeit

Ich bin viel zu lange mit euch mitgegangen
Jenseits des Kanals
Hi Freaks
Aber hier leben, nein danke
Gott sei Dank haben wir beide uns gehabt
Sie wollen uns erzählen
Als letzter auf der Bank
An einem Dienstag im April
Ich möchte irgendetwas für dich sein
Free Hospital

Ich verabscheue euch wegen eurer Kleinkunst zutiefst
Das Unglück muß zurückgeschlagen werden
Prolog
So jung kommen wir nicht mehr zusammen
Auf dem Pfad der Dämmerung
Jackpot
Letztes Jahr im Sommer
Gift
Die Welt kann mich nicht mehr verstehen
Diverse Menschen deiner Stadt

Alles was ich will, ist nichts mit euch zu tun haben
In höchsten Höhen
Eure Liebe tötet mich
Mein Ruin
Morgen wird wie heute sein
Du bist ganz schön bedient
Imitationen
Die Sache mit der Team Dresch Platte
Du und deine Welt
In der Überzahl

Hauptsache ist
Es ist egal, aber
Alles wird in Flammen stehen
Die neue Seltsamkeit
Das Blut an meinen Händen
Dringlichkeit besteht immer
Nach Bahrenfeld im Bus
Rebel Boy
Ja
Spiralen

Sie wollen uns erzählen Teil II
Drüben auf dem Hügel
Ich bin ganz sicher schon einmal hier gewesen
Dein geheimer Name
Vier Geschichten von dir
Bitte oszillieren Sie
Schall und Wahn
Für immer dein Feind
Wie wir beide nebeneinander auf dem Teppichboden sitzen
This Boy Is Tocotronic

Ich bin neu in der Hamburger Schule
Hamburg rockt
Schritte auf der Treppe
Neue Zonen
Diese Nacht
Unter der Schnellstraße
Freiburg
Führe mich sanft
Gehen die Leute
Sag alles Ab

Ich muß reden, auch wenn ich schweigen muß
Ich bitte dich
Warte auf mich auf dem Grund des Swimmingpools
Wir kommen um uns zu beschweren
Bitte gebt mir meinen Verstand zurück
Ich mache meinen Frieden mit euch
Liebes Tagebuch
K.O.O.K.
Ich will für dich nüchtern bleiben
Die Grenzen des guten Geschmacks 2

Rock Pop In Concert
Das sind keine Rätsel
Drei Schritte vom Abgrund entfernt
Schatten werfen keine Schatten
Harmonie ist eine Strategie
Macht es nicht selbst
Im Keller
Der gute Rat
Mein neues Hobby
Date mit Dirk

Advertisements