Alben 2020. Musik, wie gemacht für das Jahr.

Anna von Hausswolff – All Thoughts Fly
Musik, wie gemacht für 2020, weil: lauter Orgeltöne, lang, schwer, drückend

The Strokes – The New Abnormal
Musik, wie gemacht für 2020, weil: Titel=Jahr

Jehnny Beth – To Love Is To Life
Musik, wie gemacht für 2020, weil: verzweifelt und fragil, in den besten Momenten zugleich

Soccer Mommy – Color Theory
Musik, wie gemacht für 2020, weil: klingt, als wäre seit Sommer 1994 nichts passiert

Amnesia Scanner – Tearless
Musik, wie gemacht für 2020, weil: ein Zeitreisender schon die nächste Pandemie vertont hat

Nothing – The Great Dismal
Kraków Loves Adana – Darkest Dreams
The Screenshots – 2 Millionen Umsatz mit einer einfachen Idee
Deftones – Ohms
All diese Gewalt – Andere
Phoebe Bridgers – Punisher
Idles – Ultra Mono
Trail of Dead – X: The Godless Void and Other Stories
Turbostaat – Uthlande
Leto – Wider
Collapse Under The Empire – Everything We Will Leave Beyond Us
Mogwai – ZeroZeroZero
Acra – Kick I
Ada Rook – 2020 Knives


Lieder des Jahres 2020

zu den vergangenen Jahreslisten

Sag etwas dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s